×


Oleogel R

Verkauf nur an registrierte Kunden. Hier registrieren

Zur Pflege sensibler und zu Rötungen neigender Haut. 



Zusammensetzung

Oleogel R enthält pflanzliche Öle und Barrierestoffe sowie Azelainsäure, Betulinsäure, Harnstoff, Weihrauch-Extrakt, Zink-PCA und Nachkerzenöl in wasserfreier Grundlage. Das Präparat zieht aufgrund des Gehalts an natürlichem Phosphatidylcholin schnell in die Haut ein.

Eigenschaften

Bei gestörter Barrierefunktion der Haut ist das Bedürfnis gross, Fettstoffe hoch zu dosieren. Der Einsatz von fettreichen Hautpräparaten ist jedoch in der Regel kontraindiziert - insbesondere wenn anaerob lebende Keime an der Problemhaut beteiligt sind. Oleogel R hat einen maximalen Fettgehalt ohne diesen Nachteil. Essenzielle Gamma-Linolensäure, Azelainsäure, Boswelliasäuren und Betulinsäure dienen der unterstützenden Prävention entzündlicher Hautreaktionen. Harnstoff wirkt juckreizhemmend. Zinkverbindungen haben einen ergänzenden antimikrobiellen Effekt. 

Anwendung

Es genügen sehr kleine Mengen für die Anwendung, denn Oleogel R ist extrem ergiebig in der Versorgung der geschädigten Haut mit Fettstoffen (etwa 3-4-fache Effektivität einer Emulsion). Oleogel R wird bei Bedarf auf die Haut aufgetragen und gut verteilt. Mit Oleogel R kann auch massiert werden, ggf. unter Zusatz fetter Öle wie z. B. Avocadoöl.