×


Vitamin A-Nanopartikel

Verkauf nur an registrierte Kunden. Hier registrieren

Antiaging-Pflege der Haut. 

 



Zusammensetzung

Wirkstoffkomplex mit Vitamin A (6000 IE/g) und hochangereichertem nativen Phosphatidylcholin in wässriger Nanopartikel-Dispersion.

 

Eigenschaften

Vitamin A bewirkt eine Kollagen-Neubildung und fördert die Regeneration der Haut. Vitamin A wird auch bei durch UV-Einfluss vorzeitig gealterter Haut empfohlen. Die Nanopartikel stabilisieren Vitamin A in besonders hoher Dosierung und transportieren den Wirkstoff in optimaler Weise in die Haut.

Anwendung

Zusatz zu DMS-Basiscremes oder lokale Hautbehandlung mit reinem Konzentrat. Das Wirkstoffkonzentrat wird ähnlich wie ein Ampullenpräparat sparsam auf die Haut aufgetupft. 

Gebrauchsanweisung

Die Verwendung der Vitamin-A-Nanopartikel sollte 2 ml pro Tag nicht überschreiten und nicht auf Sonne ausgesetzter Haut angewandt werden, da die Aktivität des Vitamin A in diesem Fall sehr schnell abnimmt. Die Wirkung entfaltet sich am besten, wenn diese Präparate abends appliziert werden.  Das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) empfiehlt Vitamin A auf die Gesichts- und Handpflege zu beschränken.